Logo: Die Kärntner Volkshochschulen


/ Kursdetails

Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten INFORMATIONSABEND

Beginn Mi., 30.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1,20 Unterrichtseinheiten
Kursleitung Regionalgruppe Kärnten/Koroska

Die Corona Krise ist noch nicht vorbei, wir haben neuerlich die Energiekrise, die Umwelt- und die Klimakrise sind Dauerbrenner, alles mit dramatischen Folgen: Höhere Arbeitslosigkeit, Arm und Reich driften weiter auseinander, Vertrauensschwund in die Demokratie, autoritäre Systeme und populistische Strömungen haben Zulauf. Die Märkte, die angeblich alles zum Guten regeln, versagen. Staat und Politik müssen die großen gesellschaftlichen Systeme funktionsfähig halten.

Attac ist eine internationale Bewegung, die sich für eine demokratische und sozial gerechte Gestaltung der globalen Wirtschaft einsetzt. Die von Attac Österreich konzipierten Kurse richten sich an alle Menschen, die neugierig auf grundlegende Veränderungen der Wirtschaftsweisen sind. Wir lernen gesellschaftspolitische Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten kennen, damit ein gutes Leben für alle auf unserem Planeten möglich ist. Neben dem Analysieren verschiedener Krisen wollen wir uns dem Neustart und zukunftsweisenden Lösungen widmen. Wie kann eine gerechte Wirtschaft aussehen, wo muss angesetzt werden und was können wir tun?
Jeder Mensch, der an grundlegenden Fragen des Zusammenlebens und des Wirtschaftens interessiert ist, kann sich zu den Kursmodulen anmelden. Es ist keinerlei wirtschaftliche Vorbildung zum Besuch der Kursserie erforderlich.

Die Kursmodule sind jeweils von 16:30 bis 19:30 (Termine, Titel, Referent*in):

Mi 11.1.2023: Grundbegriffe aus der Ökonomie Referenten: Mag. Dominik Unterüberbacher, DI Herbert Kotschnig MBA

Mi 18.1.2023: Marktwirtschaft, Kapitalismus, Neoliberalismus: eine Einordnung Referent: Ao.Prof. Dr. Christian Lager

Mi 25.1.2023: Das Wirtschaftssystem als Ursache multipler Krisen Referentin: Jacqueline Jerney PhD

Mi 1.2.2023: Konzernmacht brechen Referentin: Lena Gerdes MSc

Mi 8.2.2023: Fair steuern Referent: Ass.Prof. Dr. Gerhard Wohlfahrt

Mi 22.2.2023: Soziale Ungleichheit durch globale Verantwortung überwinden Referent: Mag. Markus Meister MA

Mi 1.3.2023: Das bedingungslose Grundeinkommen Referentin: Mag.a Margit Appel

Mi 8.3.2023: Finanzsystem: Warum grüne Geldanlagen das Klima nicht retten werden Referenten: Mag. Mario Taschwer, Julia Litofcenko MSc

Mi 22.3.2023: Wie weiter? Was hat das mit mir zu tun? Referenten: Attac Regionalgruppe Kärnten/Koroska

Der Kurs wird in hybrider Form für max. 40 Teilnehmer*innen angeboten; 20 Teilnehmer*innen in Präsenz in der VHS Klagenfurt und 20 Teilnehmer*innen Online mit Diskussionsmöglichkeit über den Chat Room.

Anmeldeschluss für die Kursserie (Präsenz & Online): Donnerstag, 22. Dezember 2022
(Anmeldung voraussichtlich ab 15. Dezember 2022 möglich – bei Einlösung AK Bildungsgutschein)
Anmeldung: VHS Klagenfurt, Mag. Christina Juritsch, Email: c.juritsch@vhsktn.at

Kursorganisation: DI Herbert Kotschnig MBA, Attac, Regionalgruppe Kärnten/Koroška
Nähere Informationen zu dem Lehrgang "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten" finden Sie unter: https://www.attac.at/gruppen/regionalgruppen/attac-kaernten



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
30.11.2022
Uhrzeit
Mi. 18:30 - 20:00 Uhr
Ort
bifo AK/ÖGB, Bahnhofstraße 44 



Kursort

bifo AK/ÖGB, Bahnhofstraße 44 

Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

..