Logo: Die Kärntner Volkshochschulen


/ Kursdetails

Stadtführung: Draustadt = Braustadt

Beginn , , - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Unterrichtseinheiten
Kursleitung Gerlinde Klammer-Minichberger

Hopfen und Malz - Gott erhalt´s - 160 Jahre Villacher-Bier - Eine historische Spurensuche zur Braugeschichte.

Der erste Teil der Führung findet in der Villacher Brauerei statt. Wir bestaunen die moderne Abfüllanlage, besuchen das Sudhaus und erfahren bei einer Exkursion mit einem Experten der Brauerei, wie Bier gebraut wird.

Stadtrundgang auf den Spuren der alten Brauereien
Wir starten den zweiten Teil der Führung vor dem ehemaligen GH. Fischer, wo heute - als Symbol für die lange Biertradition unserer Stadt - die Figur des Braumeisters steht. Von dort wandern wir zum Hauptplatz - wo im Hotel "Goldenes Lamm", die Brüder Fischer erstmals das Wirtsgewerbe bewilligt bekamen. Wir hören von "Bierzäpflern", alten "Tafernen" und einer "politischen Küche". Über die Widmanngasse, wo im ehem. Eschey-Hof der Steinwirt war, spazieren wir zur ehem. Brauerei Kern, später Brauerei "Gösser" weiter zum Kaiser Josef Platz (Casino), wo schon die Draupost 1867 schrieb, "dass hier das beste heimische Bier zu finden sei". Über den "Gagglbräu" in der Lederergasse geht es schlussendlich zur Verkostung ins Biereck zurück.



Kurs hat bereits begonnen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
..