Logo: Die Kärntner Volkshochschulen


/ Kursdetails

Stadtführung: "Villach zwischen Krieg und Frieden"

Beginn , , - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Unterrichtseinheiten
Kursleitung Gerlinde Klammer-Minichberger

Villach und der 2. Weltkrieg - vom Nationalsozialismus zum Wiederaufbau.
Mit dieser zeitgeschichtlichen Führung wollen wir einen Bogen spannen vom Ende des 1. Weltkrieges hin zur politischen Situation in Kärnten nach 1920. Damit verbunden der Themenschwerpunkt Austrofaschismus, Antisemitismus und frühe Aktivitäten der Nationalsozialistischen Partei in Kärnten bis zum Einmarsch Hitlers 1938.
Kaum eine andere Stadt Österreichs - mit Ausnahme des kriegswichtigen Industriestandortes Wiener Neustadt - ist schwerer als Villach durch den Bombenkrieg getroffen worden.



Kurs hat bereits begonnen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
..