Logo: Die Kärntner Volkshochschulen


/ Kursdetails

Stadtführung: Villacher Bettgeschichten-amouröses, historisches, (un)sittliches

Beginn , , - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Unterrichtseinheiten
Kursleitung Gerlinde Klammer-Minichberger

In humorvoller, aber natürlich auch in geschichtsträchtiger Form werden Persönlichkeiten, die in der Draustadt gelebt oder auch nur übernachtet haben vor den Vorhang geholt. Es sind die "G’schichtln", die man nicht niederschreibt, die zwischen den Zeilen zu finden sind. Leicht amourös, heiter oder auch nachdenklich.
Legendäre Altstadthotels: Kleine schlüpfrige Details, die das Sittenleben und die bürgerliche (Schein)-Moral behandeln. Die ein oder andere pikante Anekdote wurde ausgeplaudert, selbstverständlich äußerst diskret, manche Gäste waren nur inkognito in Villach.
Vom Ausnahmezustand Fasching und Kirchtag, den Schlafgewohnheiten der unterschiedlichen sozialen Schichten, von Prostitution und Badestuben und dem "Kärntner Kindle", einem Massenphänomen des 19.Jh., spannt sich der Bogen.

Unsere neuen Audio Guides gewährleisten auch den nötigen Sicherheitsabstand bei unserem Altstadtspaziergang zur Sittengeschichte der Stadt.



Kurs hat bereits begonnen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
..